Sie sind hier:

Bibliothek der bremischen Gerichte

Gemeinsame Gerichtsbibliothek des Justizzentrums Am Wall in Bremen
Ostertorstr. 36
28195 Bremen

Telefon: +49 421 361 4209

E-Mail:
gerichtsbibliothek@oberverwaltungsgericht.bremen.de

Aufgabe

Die gemeinsame Gerichtsbibliothek des Justizzentrums am Wall ist eine juristische Fachbibliothek und in erster Linie eine Serviceeinrichtung für die Beschäftigten der bremischen Gerichte und der Staatsanwaltschaft Bremen. Ihre vorrangige Aufgabe ist es diesen Personenkreis mit Literatur und Informationen, die für die tägliche Arbeit benötigt werden, zu versorgen.

Bestand

Seit 2008 wird die Bibliothek als gemeinsame Einrichtung aller Gerichte geführt, daher umfasst ihr Bestand die Bereiche Privatrecht, Handelsrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Staats- und Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Finanz- und Steuerrecht, Sozialrecht sowie Völker- und Europarecht. Aktuell wird der Bestand der Bibliothek katalogisiert und ist nach Abschluss der Arbeiten im Online-Katalog recherchierbar.

Zugang und Nutzung

Die gemeinsame Gerichtsbibliothek ist eine nichtöffentliche Präsenzbibliothek. Für die Beschäftigten der bremischen Gerichte und der Staatsanwaltschaft Bremen ist die Bibliothek durchgehend zugänglich. Weitere zugelassene Nutzer sind Referendare und Referendarin, Angehörige der rechtsberatenden Berufe, Beschäftigte anderer Behörden sowie nach Absprache Studenten und Studentinnen der Rechtswissenschaft. Ihnen steht die Bibliothek während der Öffnungszeiten zur Verfügung.
Die Medien der Bibliothek werden nicht verliehen, das auszugsweise Kopieren aus den Beständen ist aber möglich. Kopierer und Arbeitsplätze sind in der Bibliothek vorhanden.

Zur Bibliothek

Den Katalog und die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Seite der Bibliothek.
https://opac.winbiap.net/justiz-bremen/index.aspx